Re: Suche neue router hardware - Mikrotik

From: Marcus Wolschon <Marcus_at_email.domain.hidden>
Date: Thu 29 Jun 2017 - 09:31:48 CEST
Der klingt mal echt super.
Viele ports, nur 1/3 des Preises vom Turris Omnia und keine 
Bastel-Lösung mit loser Platine wie das APU2.

Deutscher Vertrieb ist wohl über
https://shop.allnet.de/detail/index/sArticle/261151/sSearch/RB2011UiAS-2HnD-IN
aber da kann ich nicht mal schnell den Preis nachschlagen,
da ich erst außer meiner USTID und Gewerbeschein auch die Steuernummer 
nachschlagen muss.
Firmenbriefpapier habe ich gar nicht.

Niederlande haben einen Preis:
https://www.wimoodshop.nl/product/521
129eur. Da kann man nicht meckern mit PoE und SFP-Port und allem.


On 2017-06-28 13:33, Michael Gerlach wrote:
> Schau mal in die Mikrotik-Welt:
> 
> https://routerboard.com/RB2011UiAS-2HnD-IN
> 
> Den gibts auch ohne Wifi....
> 
> On Sun, Jun 25, 2017 at 03:57:43PM +0200, Marcus Wolschon wrote:
>>    Hallo,
>>    mein Router+Homeserver Rechner ist gestorben und jetzt suche ich 
>> neue
>>    Hardware.
>>    Den File+Media+Git Server soll eine neue Synology übernehmen wegen 
>> der
>>    Bequemlichkeit.
>>    Fertigen Plaste-routern auf denen ich nix updaten und an der shell
>>    selber prüfen kann vertraue ich nicht.
>>    Hat jemand eine Empfehlung für den Router?
>>    * klein und nicht zu warm
>>    * 16/1Mbps
>>    * Gigabit, möglichst viele ports natürlich und die muss er als 
>> Switch
>>    auf LAN Seite auch echt bringen.
>>    * kein Wifi
>>    * muss root ssh und kernel updates erlauben (z. B. was wo Openwrt
>>    läuft)
>>    * wenn dazu noch Apache als https reverse Proxy mit zusätzlichem 
>> http
>>    basic Auth drauf laufen kann wäre das super.
>>    Wifi macht seit Jahr und Tag eine dediziertes Gerät.
>>    DSL Modem ebenso.
Received on Thu Jun 29 09:35:31 2017

This archive was generated by hypermail 2.1.8 : Thu 29 Jun 2017 - 09:39:08 CEST