RoboRAVE Germany 2017

From: Lars Möllendorf <moellendorf_at_email.domain.hidden>
Date: Thu 29 Jun 2017 - 21:30:16 CEST
Hallo CCC-Fr Mailingliste!

Am 17./18. November trägt das phaenovum Schülerforschungszentrum
Lörrach-Dreiländereck zum zweiten Mal den RoboRAVE Germany aus, in
Partnerschaft mit CONNECT DREILÄNDERECK - IT-Netzwerk der Regionen Lörrach und
Waldshut.

Zur Vorbereitung auf den RoboRAVE 2017 bieten wir...

.. für Lehrerinnen und Lehrer eine Fortbildung
am kommenden Do. 6.Juli (Weitere Termine sind bei Nachfrage möglich):
http://www.phaenovum.eu/angebot/kurse/exkursionen/lehrerfortbildung-vorbereitung-auf-den-roboterwettbewerb-roborave-germany-f%C3%BCr-lehrerinnen-und-lehrer

.. für Schüler Sommerferienkurse:
http://www.phaenovum.eu/angebot/kurse/

Beim RoboRAVE Germany lassen Schülerinnen und Schüler ihre selbstentwickelten
Roboter gegeneinander antreten. Im Vordergrund stehen der Spaß am Lernen,
gegenseitiger Austausch und Teamarbeit. Gegründet in Albuquerque (New Mexico,
USA) wird der RoboRAVE inzwischen in mehr als 12 Ländern auf 5 Kontinenten
ausgetragen.

Der RoboRAVE Germany ist unabhängig und offen für jede Hardware und Software
Plattform. Vier verschiedene Challenges sprechen von Einsteigern bis zu
Enthusiasten alle Zielgruppen an:

Jousting Challenge

Bei diesem Lanzenstechen versuchen zwei Robotern einer Linie folgend mit ihrer
Lanze den „Ritter“ des Gegners herunterzustoßen - eine Aluminiumflasche, die
mit Magneten am Roboter gehalten wird.

a-MAZE-ing Challenge

Ein Roboter soll einer Strecke aus Holzbrettern folgen, die in 35-, 90- oder
135° Winkeln aneinander gelegt werden. Zur Orientierung darf der Roboter außer
Tachowerten keine Sensoren verwenden.

Line Following Challenge

Innerhalb von drei Minuten soll ein autonomer Roboter einer Linie folgend
möglichst viele Tischtennisbälle in einen Turm füllen. Kreuzungen mit
Sackgassen erschweren das Folgen der Linie.

Fire Fighting Challenge

Innerhalb von drei Minuten soll ein Roboter vier Kerzen finden und löschen.
Drei Kerzen werden von freistehenden Wänden verdeckt, die vierte ist von der
Startposition des Roboters aus sichtbar.

Das Lösen der Jousting, a-MAZE-ing und Line Following Challenge eignet sich
hervorragend SchülerInnen ohne Vorkenntnisse an die Programmierung
heranzuführen. Wir stellen Material zum Üben zur Verfügung und stehen auch
beratend zur Seite.

Detaillierte Informationen zum Wettbewerb und zur Anmeldung gibt es auf
http://roborave.de

Es würde uns freuen Euch und Eur(e) Team(s) am RoboRAVE Germany 2017 begrüßen
zu dürfen.

Schöne Grüße,
Lars Möllendorf

--

Lars Möllendorf, B.Eng.

Fachbereichsleitung IT/Robotik
phaenovum - Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck
http://www.phaenovum.eu/forschung/informationstechnologie-robotik
----------------------------------------------------------------------------
Head of Department IT/Robotics
phaenovum - Center for Young Scientists of Lörrach
http://www.phaenovum.eu/forschung/informationstechnologie-robotik
----------------------------------------------------------------------------
RoboRAVE Germany - http://roborave.de
https://twitter.com/RoboRAVEGermany
Received on Thu Jun 29 21:33:44 2017

This archive was generated by hypermail 2.1.8 : Thu 29 Jun 2017 - 21:36:49 CEST