Anonym-cryptonautische Cryptoparties

From: Rolf Wuerdemann <rowue_at_email.domain.hidden>
Date: Fri 30 Jun 2017 - 00:01:45 CEST
Liebe Häcksen, Hacker und Trolle,
liebe Ektoplasmen und kleine pelzige Wesen von Alpha-Centauri,

im Zeitraum von 05/2014 bis 02/2016 wurden von den anonymen Cryptonauten
eine Reihe von Cryptoparties in den damaligen Räumen des CCCFr
("Sandbox") durchgeführt.

Durch private Umstände war dies in den letzten 1 1/2 Jahren leider
nicht mehr möglich. Mittlerweile ist die Kerngruppe auf zwei Wesen
geschrumpft, welche zusätzlich noch das Problem häufiger Reisen haben.
Um eine Cryptoparty durchzuführen werden mindestens drei eingespielte
Wesen benötigt.

Die anonymen Cryptonauten verstehen sich als Gruppe, welche sich
ehrenamtlich für die Durchführung von Crypto- und Key-Signing-Parties,
auch durch direkte Arbeit, einsetzt.

Hierzu werden zum einem direkte offene Parties veranstaltet, als auch
Cryptonautentreffen abgehalten um diese Parties zu planen und
weiterzuentwickeln. Letztere Treffen fanden etwa alle 14 Tage statt,
die Crypto- und Key-Signing-Parties 1/Quartal, jeweils an verschiedenen
Terminen.

Wer Lust hat, sich inhaltlich an der Verbreitung des Wissens um
Datenschutz, Cryptographie und sichere Kommunikation zu beteiligen,
möge sich bitte bis zum 8.7.17 bei mir melden, ich setze dann ein
duudle für den Termin auf.

Beste Grüße,

   rowue, Restcryptonaut
-- 
Security is an illusion - Datasecurity twice
Rolf Würdemann  -  rowue@digitalis.org
GnuPG fingerprint:    EEDC BEA9 EFEA 54A9 E1A9  2D54 69CC 9F31 6C64 206A
xmpp: rowue@digitalis.org E1189573 6B4A150C A0C2BF5A 5553F865 0B9CBF7A
      rowue@jabber.ccc.de 64CBBB68 0A3514A4 026FC1E7 5328CE87 AEE2185F




Received on Fri Jun 30 00:05:42 2017

This archive was generated by hypermail 2.1.8 : Fri 30 Jun 2017 - 00:09:27 CEST