Re: Häcksen, Basteln, Britzeln und Brutzeln...

From: Marcus Wolschon <Marcus_at_email.domain.hidden>
Date: Fri 30 Jun 2017 - 11:07:35 CEST
On 2017-06-30 08:40, Marcus Milczewski wrote:
> Moin Leude...
> 
> ich suche immer wieder nach kleinen robusten Lösungen für kleine 
> robuste
> Problemchen auf meiner Arbeit. Aktuell arbeite ich in einem Projekt, 
> für das
> immer wieder robuste Anwendungen für den Outdoorbereich gebaut werden
> sollen. Egal ob Arduino&co oder fliegende Schaltungen...
> 
> Der aktuelle Spass heisst: baue eine Stromversorgung für 8 Verbraucher
> 12V 500mA, die in einer Box fest verbaut und monkeyproof ist.
> 
> Es geht um 8 Akkuschrauber, die auf Events Teilnehmern zur Verfügung
> gestellt werden, und die im Lager aufgeladen werden müssen. Die stehen
> zusmamen zu 8 in einer Kiste, und jeder Akkuschrauber hat einen 12V 
> Anschluss
> über eine Buchse. Ich habe gerade einfach 8 Netzteile an einer 
> Mehrfachsteckdose
> zusammengetaped was entsprechend unansprechend abenteuerlich aussieht.


https://www.aliexpress.com/item/Good-quality-LED-DC5V-12V-24V-48V-Strip-Power-to-AdapterAC100-240V-1A-2A-3A-4A/32809599625.html?spm=2114.01010208.3.172.QTm8A1&ws_ab_test=searchweb0_0,searchweb201602_2_10152_10065_10151_10068_10193_10194_10304_10136_10137_10060_10302_10155_437_10154_10056_5210020_10055_10054_10059_303_5290020_100031_10099_9912_10103_10102_10101_10096_10052_10053_10050_10107_10142_10051_5280011_10084_10083_10119_10080_10082_10081_5260020_5270020_10177_5320020_10110_10111_519_10112_10113_10114_10180_10182_10184_10078_10079_5240020_5230020_10073_10186_10123_10120_5250020_10189_142-10050_9912_10111_10120,searchweb201603_50,ppcSwitch_5&btsid=ffe4e509-03a1-4310-a9b3-cea7532ae6e0&algo_expid=cdc05717-4688-40ec-bfda-0d2e13f30805-22&algo_pvid=cdc05717-4688-40ec-bfda-0d2e13f30805



> Spass 2: In ähnlichen Boxen stehen 8 - 12 Blei Akkus, 12V zwischen 
> 4-8Ah
> (Die Akkus inden Boxen sind jeweils identisch, aber es gibt 
> verschiedene Boxen)
> Aktuell muss jeder Akku mit einem Ladegerät angeschlossen werden, und 
> man
> wartet bis dann irgendwann mal alle geladen sind, dann kann die Box 
> geschlossen
> werden, "geladen am um" Label drauf, und ab ins Regal für den nächsten 
> Einsatz.
> 
> Lösungsvorschlag: für jeden Akku gibt es ein einzelnes Ladegerät (muss
> klein sein),
> evtl mit Erhaltungsladung(?), diese sind im Deckel fest verbaut, und
> die ganze Kiste
> kann zum laden geschlossen auf einem Stapel mit anderen Boxen (=Kisten)
> ladend auf das nächste Event warten.

http://marcuswolschon.blogspot.de/2016/04/film-making-power-box-mk-ii.html
Received on Fri Jun 30 11:11:13 2017

This archive was generated by hypermail 2.1.8 : Fri 30 Jun 2017 - 11:14:32 CEST